Guestbook

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
9 entries.
Melanie wrote on January 30, 2020 at 5:19 pm
Ich musste ganze 4x gefragt werden, ob ich nicht Lust hätte, ein paar Tage durch die marokkanische Wüste zu wandern. Ich!! Tagelang durch die Wüste!? Niemals! Hab mich dann aber doch überreden lassen und tada... mega geile Erfahrung. Den ersten Kulturschock gab es gleich mal bei unserer Ankunft in Marrakesch. Eine ganz andere Welt, die man einfach gesehen haben muss. Am nächsten morgen ging es dann über das Atlasgebirge in die Wüste. Dort angekommen haben wir unser Nachtlager aufgeschlagen und nach einem vorzüglichen Essen den Sternenhimmel betrachtet. Allein der war die Reise wert! Die nächsten Tage sind wir dann querfeldein...... Read more
Ich musste ganze 4x gefragt werden, ob ich nicht Lust hätte, ein paar Tage durch die marokkanische Wüste zu wandern. Ich!! Tagelang durch die Wüste!? Niemals! Hab mich dann aber doch überreden lassen und tada... mega geile Erfahrung. Den ersten Kulturschock gab es gleich mal bei unserer Ankunft in Marrakesch. Eine ganz andere Welt, die man einfach gesehen haben muss. Am nächsten morgen ging es dann über das Atlasgebirge in die Wüste. Dort angekommen haben wir unser Nachtlager aufgeschlagen und nach einem vorzüglichen Essen den Sternenhimmel betrachtet. Allein der war die Reise wert! Die nächsten Tage sind wir dann querfeldein... oder sagt man querwüste 🤔 gewandert. Obwohl nur unser super Guide deutsch sprach ist unsere Gruppe täglich näher zusammengewachsen. Wir hatten tolle Abende mit Musik, Gesang und mega Essen. Danke an Mohammed und sein Team für diese unvergessliche Erfahrung!!
Ellen wrote on January 24, 2020 at 6:26 pm
Servus wir waren im november in marroko. Ein super truppe. Die stimmung war sehr lustig. Ich war beeindruckt vom atlasgebirge diese bergkette ist unbeschreiblich. Dann sieht man die ersten dromedare und kann es nicht glauben das die einfach so rumlaufen man kennt sie ja nur aus dem zoo. Dann die wüste das war ein erlebnis das ich nicht missen möchte. Man sitzt abends auf der düne und sieht einen unbeschreiblichen sonnenuntergang. Wenn der wind über die dünen streicht dann hört man sie singen. Abends kochte uns hasan ein dreigänge menü auf 2 kleinen gaskocher das jeden sternekoch erblassen lässt. Alles... Read more
Servus wir waren im november in marroko. Ein super truppe. Die stimmung war sehr lustig. Ich war beeindruckt vom atlasgebirge diese bergkette ist unbeschreiblich. Dann sieht man die ersten dromedare und kann es nicht glauben das die einfach so rumlaufen man kennt sie ja nur aus dem zoo. Dann die wüste das war ein erlebnis das ich nicht missen möchte. Man sitzt abends auf der düne und sieht einen unbeschreiblichen sonnenuntergang. Wenn der wind über die dünen streicht dann hört man sie singen. Abends kochte uns hasan ein dreigänge menü auf 2 kleinen gaskocher das jeden sternekoch erblassen lässt. Alles was man im fernsehen über die wüste sieht habe ich /wir erlebt und diese eindrücke mit nach hause genommen. Danke silke für die schöne reise danke an melanie ,dominik , hasan, mohamed für die schöne zeit mit euch
Dominik wrote on January 22, 2020 at 7:01 pm
4 Tage Wüstenwanderung, ich kann nur sagen, wer für kurze Zeit eine Auszeit von der Zivilisation haben möchte ist hier genau richtig. Man merkt schon nach einem halben Tag wandern, die Ruhe sehr zu schätzen, die die Wüste mit sich bringt. Das Rauschen des Windes über den Dünen gibt einem ein entspannendes Gefühl. Hier erfährt man ein Gefühl von Freiheit, nur mit den nötigsten zu reisen und es gibt auch einem das Gefühl von Bescheidenheit, da man erkennt wie weit und schön die Wüste ist. Ich kann diese Reise jedem weiterempfehlen 🤙🏼🤙🏼.
4 Tage Wüstenwanderung, ich kann nur sagen, wer für kurze Zeit eine Auszeit von der Zivilisation haben möchte ist hier genau richtig. Man merkt schon nach einem halben Tag wandern, die Ruhe sehr zu schätzen, die die Wüste mit sich bringt. Das Rauschen des Windes über den Dünen gibt einem ein entspannendes Gefühl. Hier erfährt man ein Gefühl von Freiheit, nur mit den nötigsten zu reisen und es gibt auch einem das Gefühl von Bescheidenheit, da man erkennt wie weit und schön die Wüste ist. Ich kann diese Reise jedem weiterempfehlen 🤙🏼🤙🏼.
Ilona wrote on January 13, 2020 at 9:28 am
Jetzt habe auch ich das Gästebuch entdeckt. Meine Reise im vergangenen Jahr "Yoga und Wandern" bleibt für mich ein unvergessenes Erlebnis. Diese zehn Tage, innerhalb einen lustigen Reisegruppe, eines wunderschönen Tales, mit einem sehr umsichtigen Reiseführer, Mulis mit Begleitung, waren unbeschreiblich. Jeder neue Tag ein Highlight. Morgens und Abends Yoga und dazwischen wandern in dieser schönen Natur.
Jetzt habe auch ich das Gästebuch entdeckt. Meine Reise im vergangenen Jahr "Yoga und Wandern" bleibt für mich ein unvergessenes Erlebnis. Diese zehn Tage, innerhalb einen lustigen Reisegruppe, eines wunderschönen Tales, mit einem sehr umsichtigen Reiseführer, Mulis mit Begleitung, waren unbeschreiblich. Jeder neue Tag ein Highlight. Morgens und Abends Yoga und dazwischen wandern in dieser schönen Natur.
Christine Heller wrote on October 29, 2019 at 7:35 am
"Eine Reise mit wunderschönen Eindrücken" Mit Mohammed konnten wir Land und Leute näher kennen lernen und auch verstehen. Seine humorvolle, offene und umsichtige Art mit den Gästen und seine Landsleuten machte es zu einer sehr schönen Reise mit bleibenden Erinnerungen.
"Eine Reise mit wunderschönen Eindrücken" Mit Mohammed konnten wir Land und Leute näher kennen lernen und auch verstehen. Seine humorvolle, offene und umsichtige Art mit den Gästen und seine Landsleuten machte es zu einer sehr schönen Reise mit bleibenden Erinnerungen.
Britta Franz wrote on October 28, 2019 at 11:56 am
Es war eine wunderbare Tour und ein Eintauchen in eine besondere Welt. Es ist schön, diese anderen Lebensweisen von Mohammed kennenzulernen. Durch seine Sprechkenntnisse und Lebensfreude, macht er es einem leicht dieses Land zu verstehen und zu lieben.
Es war eine wunderbare Tour und ein Eintauchen in eine besondere Welt. Es ist schön, diese anderen Lebensweisen von Mohammed kennenzulernen. Durch seine Sprechkenntnisse und Lebensfreude, macht er es einem leicht dieses Land zu verstehen und zu lieben.
Yvonne wrote on August 25, 2019 at 12:38 am
Ihr beiden, Sehr schön, dass Eure wunderbaren Touren jetzt online sind! Damit wird das Weiterempfehlen so viel einfacher... 😉 Es ist euch super gelungen, sehr lebensnahe und emotionale Eindrücke einzufangen, da ist da schon das Lesen und Schauen ein kleiner Urlaub. Euch weiterin viel Erfolg, tolle Gäste und großartige Erlebnisse rund um Ait Bouguemez! Herzliche Grüße vom anderen Ende der Welt 😉 Yvonne
Ihr beiden, Sehr schön, dass Eure wunderbaren Touren jetzt online sind! Damit wird das Weiterempfehlen so viel einfacher... 😉 Es ist euch super gelungen, sehr lebensnahe und emotionale Eindrücke einzufangen, da ist da schon das Lesen und Schauen ein kleiner Urlaub. Euch weiterin viel Erfolg, tolle Gäste und großartige Erlebnisse rund um Ait Bouguemez! Herzliche Grüße vom anderen Ende der Welt 😉 Yvonne
Angela wrote on August 23, 2019 at 7:11 am
Erinnerungen an eine wunderbare Reise werden wieder wach. Mohammed hat uns umsichtig, immer freundlich und aufmerksam durch das Tal geführt. Eine Wanderung durch das Tal ist absolut empfehlenswert.
Erinnerungen an eine wunderbare Reise werden wieder wach. Mohammed hat uns umsichtig, immer freundlich und aufmerksam durch das Tal geführt. Eine Wanderung durch das Tal ist absolut empfehlenswert.
Silke wrote on August 19, 2019 at 1:56 pm
Willkommen auf der Go Marokko Seite!
Willkommen auf der Go Marokko Seite!